Angebote für unsere kleinen Gäste

Kindernachmittage

Für Schulklassen und andere Gruppen von 10 bis 20 schulpflichtigen Kindern organisieren wir unter der Woche gerne unsere beliebten Kindernachmittage. Dabei lernen die Kinder Ponys und Esel auf Augenhöhe kennen. Sie dürfen die Tiere nicht nur streicheln, sondern auch bürsten und herumführen. Dabei erfahren sie viel über die Pflege und das Verhalten der Tiere. Und lernen, dass man leicht Zugang zu ihnen findet, wenn man sie respektvoll behandelt. Dauer: jeweils 14 bis 16 Uhr. Kosten: Fr. 5.- pro Kind. Bitte melden Sie sich mindestens zwei Wochen vorher an.

********Wir bieten kein Ponyreiten an********

 

Wegen verschärfter Coronamassnahmen bieten wir momentan keine Kindernachmittage an.

Zeichnungswettbewerb

Jedes Jahr führen wir einen Zeichen- und Malwettbewerb durch. Ob Du Dein Bild gleich bei unseren Pferden oder aus der Erinnerung malen willst oder ob Du ein anderes Erlebnis mit Pferden, Ponys oder Eseln vorziehst: mach Dich doch gleich ans Werk! Wir freuen uns über jedes Bild, dass direkt am Sekretariat in Le Roselet abgegeben oder uns per Post zugesandt wird. Vergiss nicht Deinen Namen, Deine Adresse und Dein Alter auf der Rückseite zu notieren! Ende Herbst werden die Einsendungen des gesamten Jahres von unserer Jury beurteilt. Alle kleinen Künstler erhalten einen Preis.

  • Nina Leuenberger, 13 Jahre
  • Maëlle Heimann, 2,5  Jahre
  • Zoe Bösiger, 12 Jahre
  • Anik Bösiger, 9 Jahre
  • Alexine Reber
  • Elli Wittwer, 6  Jahre
  • Gion Wittwer, 5 Jahre

1/7 – Nina Leuenberger, 13 Jahre

Spielplatz

Der Abenteuerspielplatz in Maison Rouge wird rege genutzt von unseren kleinen Besucherinnen und Besuchern – manchmal sogar auch von den grossen. Bald können Kinder auch in Le Roselet von morgens bis abends um 19 Uhr experimentieren, balancieren, auf Holzpferden reiten und nach Herzenslust schaukeln.

1/5